11.3 C
Wipperfürth
Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartAktuellKÖRPERWELTEN Ausstellung – Jetzt in Köln

KÖRPERWELTEN Ausstellung – Jetzt in Köln

In der Rhein-Metropole gastiert mit den KÖRPERWELTEN ein ganz besonderes Sommer-Highlight. Seit dem 21. Juni 2024 präsentieren Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley ihre Ausstellung KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens in der Oskar-Jäger-Straße in Köln-Ehrenfeld.

Annett Polster vom Stadtmarketing Köln freut sich über das Projekt: „Die Ausstellung „Körperwelten“ gastiert nun bereits zum dritten Mal in Köln und bereichert damit das vielfältige Kulturangebot der Stadt, das die Kölner Bürger und ihre Gäste so sehr schätzen. Und auch dieses neue Highlight wird eine überregionale Anziehungskraft haben und die Menschen mit einem unvergesslichen Ausstellungsbesuch begeistern. Ein toller Gewinn für die Stadt!“ Für die Kuratorin Dr. Angelina Whalley ist „Der Zyklus des Lebens“ der bisher faszinierendste Themenschwerpunkt der KÖRPERWELTEN-Ausstellungen, beschäftigt er sich doch mit Werden und Vergehen des menschlichen Körpers. „Mit dieser Ausstellung möchte ich verdeutlichen, dass unser Körper der Spiegel unserer eigenen Lebensführung ist. Denn alles, was wir tun oder auch nicht tun – ob wir körperlich aktiv sind, wie wir uns ernähren, ob wir ein gesundes familiäres oder soziales Umfeld haben – wirkt auf ihn zurück, im Positiven wie im Negativen. Das hat auch wesentliche Auswirkungen darauf, wie sich unser Alterungsprozess gestaltet. Wir altern im Grunde beständig, sobald wir auf die Welt kommen. Wie sich dieser Entwicklungsprozess vollzieht, ist ganz wesentlich davon abhängig, wie wir mit unserem Körper umgehen. Dafür möchte ich die Menschen sensibilisieren“, sagt Dr. Whalley.

© Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg, www.koerperwelten.de.

In KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens stellt Dr. Whalley das menschliche Leben von der Zeugung bis ins hohe Alter dar und betrachtet dabei besonders den Aspekt der Langlebigkeit anhand neuester Ergebnisse aus der Altersforschung. Außerdem macht sie deutlich, welchen Einfluss Umwelt und Lebenswandel auf den sich entwickelnden und alternden Körper haben. Dass dies auf so eindrückliche Weise möglich ist, verdanken wir der Plastination, die Dr. Gunther von Hagens im Jahre 1977 erfand und mit der die Anatomie auch Menschen außerhalb einer klinischen und universitären Umgebung zugänglich gemacht wurde. Vorrangiges Ziel der KÖRPERWELTEN-Macher ist die gesundheitliche Aufklärung und Prävention. Die faszinierenden anatomischen Präparate, darunter viele Ganzkörper-Plastinate erläutern leicht verständlich einzelne Organfunktionen sowie häufige Erkrankungen. Es wird erklärt, was jeder einzelne tun kann, um seine Gesundheit und eine hohe Lebensqualität möglichst lange zu bewahren. Der Besuch der
KÖRPERWELTEN ist für medizinische Laien ebenso empfehlenswert wie für alle, die in den
Bereichen Vorsorge und Gesundheit tätig sind.

KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst und unsere Lebensweise
nachhaltig verändert. Mehr als 55 Millionen Menschen rund um den Globus haben sich bereits auf diese Selbstentdeckungsreise durch den menschlichen Körper begeben.
Die in der Ausstellung gezeigten Plastinate stammen aus dem Körperspende-Programm des
Instituts für Plastination in Heidelberg, in dem mittlerweile mehr als 21.000 Personen registriert sind. Die KÖRPERWELTEN gastierten bereits 2000 und 2009 in Köln und sorgten bei den Besucherinnen und Besuchern für generationenübergreifende Begeisterung. Nun ist die weltweit erfolgreichste Anatomieschau mit dem aktuellen Thema “Der Zyklus des Lebens“ zurück in der Domstadt, an dem Standort, der noch bis Ende Mai die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ beherbergte.

KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens | Oskar-Jäger-Str. 99 | 50825 Köln | www.koerperwelten.de

Redaktion
Redaktion
Murat Uelbeyi ist Chefredakteur und Verlagsleiter beim Regio GO Magazin. Der gelernte Grafik-Designer studierte in Wuppertal Kommunikationsdesign und arbeitete als Art-Director in nahmhaften Agenturen ehe er 2004 seine eigene Werbeagentur gründete.
RELATED ARTICLES
- Advertisment -

Beliebte Artikel