Samstag, Mai 18, 2024
spot_img
StartAktuellSTADTRADELN "Auf den Sattel, fertig, los!"

STADTRADELN „Auf den Sattel, fertig, los!“

Der Rheinisch-Bergische Kreis nimmt auch 2024 wieder gemeinsam mit allen acht Kommunen an der Fahrradkampagne STADTRADELN teil. Die Aktion soll dazu motivieren, einfach besser in die Pedale zu treten und mehr Freizeit- und Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Denn Fahrradfahren hält fit, trägt zu einem besseren Klima bei und ist sowohl ein gutes Verkehrsmittel als auch eine schöne Freizeitbeschäftigung. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen mitzumachen auf dem Fahrrad Kilometer zu sammeln. Bei der Aktion können alle mitradeln, die im Rheinisch-Bergischen Kreis wohnen, arbeiten, die Schule besuchen oder einem Verein angehören.

Das diesjährige STADTRADELN findet von 20. Mai bis 09. Juni statt!

So funktioniert es:

Die Radkilometer dürfen überall zurückgelegt werden, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder auf Touren durch das Bergische Land und Freizeitzielen außerhalb Rhein-Bergs. Die Kilometer können nach einer Registrierung sowohl per GPS über die Smartphone-App STADTRADELN getrackt als auch manuell in der App oder auf der Website eingetragen werden. Die Ergebnisse werden dann der Kommune und dem Kreis zugeschrieben. Die Kilometer können sowohl alleine als auch in Teams gesammelt werden. Mitradeln lohnt sich zudem gleich doppelt: Denn auf die Radlerinnen und Radler mit den meisten gefahrenen Kilometern warten als Belohnung Gutscheine für Fahrradgeschäfte im Kreisgebiet. An STADTRADELN nehmen auch alle acht kreisangehörigen Kommunen teil. Weitere Informationen zur Kampagne gibt es unter https://www.stadtradeln.de/rheinisch-bergischer-kreis/.

Schulradeln
Wie bereits in den letzten beiden Jahren wird auch in diesem Jahr wieder NRW-weit das SCHULRADELN in die Kampagne STADTRADELN integriert. Unter dem Motto „Macht Meter fürs Klima“ werden beim Schulradeln gezielt Schulen aufgerufen, so viele Kilometer wie möglich im Alltag mit dem Rad zurückzulegen. Dabei können sich die teilnehmenden Schulen nicht nur mit anderen Schulen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis messen, sondern landesweit um die meisten Radkilometer wetteifern. Neben den Kindern und Jugendlichen dürfen dabei auch Eltern und Lehrkräfte für das Schulteam in die Pedale treten. Schulteams können sich bei der STADTRADELN-Anmeldung ganz einfach fürs Schulradeln anmelden. Mehr Informationen zum Schulradeln und Material zur Bewerbung der Kampagne gibt es unter https://www.stadtradeln.de/schulradeln-nrw.


RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Beliebte Artikel